Dienstag, 1. November 2005

Die Simp... äh Shamsoons

Manchmal passieren schon merkwürdige Dinge ...

Die Simpsons werden jetzt die arabische Zensur durchlaufen und dann von mehreren arabischen Fernsehsendern ausgestrahlt !

Homer ohne Bier und Schweinefleisch !?!

Was für ein Krampf !

So gut wie jede Szene in Moes Taverne muß daher raus, kaum noch Gespräche am Esszimmertisch (wobei da der Zeichenstil der älteren Episoden hilft, da hab ich mich schon oft gefragt habe, was da wohl auf dem Teller liegt), keine Suff-Dialoge und überhaupt ... wie oft man ein Duff-Bier (oder Werbeschild) sieht, ist doch kaum noch zählbar!

Omar und Badr werden so nicht zu genießen sein, wobei mich dann schon mal eine geschnittene Folge interessieren würde ... um sich wirklich Simpsons-Fanatiker zu nennen, da braucht man sowas zwinker

Die Ausrufe «D´oh» und «Ay caramba» sollen aber erhalten bleiben. So funktioniert natürlich auch die Merchandise-Welle besser. Die veralteten T-Shirts, Poster und Figuren können so, in einem neuen Markt, "recycled" werden.

Bleibt abzuwarten, was noch für Änderungen gemacht werden. Gegen Lisa ist ja nichts einzuwenden, aber was ist da mit Marges Frisur ???

Wir werden sehen ...

bis dahin gibt es noch diesen kleinen Film,
der aber nichts damit zu tun hat,
da es die indische Version ist!zwinker
(mit Ton!)
Dieses Kapitel meines Lebens heißt: Simpsons Technorati Tag

Fenster putzen brauch ich nicht

Nein, nein ... wozu auch, wenn sie doch bald ausgetauscht werden. Nun ... augetauscht hört sich ja gar nicht schlimm an, aber mir graut es doch vor der Staub-Attacke. Die Fenster brauch ich nicht zu wischen, aber den Rest der Wohnung wohl öfters, da immer wieder Staub "aus dem Nichts" auftaucht und sich über die Möbel legt. Ich kann mich da aber nur auf die Erfahrungswerte anderer Leute stützen, aber es graut mir wirklich davor ... jetzt müssen meine Comics, Platten und so in den Keller und da ist es so kalt und feucht. Die armen kleinen ... ! Den PC müßte man wohl auch wegbringen, aber ich werde lieber probieren, ihn in 27 Lagen Plastikfolie zu wickeln! zwinker

Was gibt es sonst noch neues ... ?

~ Neues Spiel - neues Glück !?!

Ich habe jetzt eine neue Sachbearbeiterin beim Arbeitsamt zugewiesen bekommen, die scheint recht ok zu sein. Sie hat mich angesprochen, warum ich mir den seit Januar keine Bewerbungskosten mehr erstatten lassen würde - ob ich mich nicht mehr bewerbe ?

Nun ... mir hatte man gesagt, es gäbe so etwas nicht mehr, aufgrund der Neustrukturierung bezüglich ALG-1 und ALG-2 (Hartz4). Wiedermal eine Fehlinformation! Jetzt habe ich ein Formular, auf dem ich alle Bewerbungen eintragen muß und dann, nach überprüfung durchs Amt, einen Pauschalbetrag bekomme! Das ist doch schon was! Mal sehen, wie die Zusammenarbeit in der Zukunft wird.

~ Ich hab einiges, in Sachen HTML, wieder vergessen ... das kommt davon, wenn man sich rumtreibt und in Foren schreibt, die BBCode benutzen zwinker

~ Danke für die netten
"schön das Du wieder da bist"-Worte !
Dieses Kapitel meines Lebens heißt: Alltagskram Technorati Tag

Mittwoch, 26. Oktober 2005

Es war einmal vor einer langen Zeit ...

Normalerweise beginnen so Märchen, aber bei mir ist es eher eine Wiederkehr ins normale Leben. Zuviel ist passiert, um es in ein paar Zeilen zu quetschen und ehrlich gesagt möchte ich die Dinge auch nicht unbedingt in den virtuellen Raum schießen. Es ist sogar eher so, daß mich diese Geschehnisse von so unwichtigen Dingen wie Computer und Internet weg gebracht haben und ich bin halt kein Blogger, der alles mit allen teilen muß. Die Kommunikation, die so in den Blogs entsteht, gefällt mir sehr, aber ich mußte mir erst Klarheit verschaffen und das mache ich dann doch auf andere Weise. Auf jeden Fall habe ich für mich entschieden, einfach wieder einzusteigen und die Dinge, die ich mittlerweile einigermaßen be- und verarbeitet habe für mich zu behalten. Auf geistigen Exhibitionismus stehe ich zur Zeit halt nicht so!

Hmmm ... na gut – eine Mini-Version in zwei Sätzen:

Mein Leben verläuft nicht so, wie ich es gerne hätte !
Ich kann rein gar nichts daran ändern und das macht(e) mich fertig !

Ich weiß, daß ich damit auch nicht alleine bin, aber es sind nun mal meine Probleme und daher sind sie mir wichtig, bzw. beeinflussen mich sehr. Falls hier ähnliche Probleme bei Lesern auftauchen: nehmt mal ein Buch vom Dalai Lama zur Hand ... z.B. Glücksregeln für den Alltag. Das hilft aber erst, wenn man bereits im Stadium von *ich will mir helfen* ist ... wer sich noch bemitleidet (bekämpft) kommt nicht so gut voran. Überhaupt werde ich langsam vom satanischen Sexgott zum Möchtegern-Buddhisten, der zwar geistige Reinheit und Erleuchtung erfahren möchte, aber auch Materialist bleibt. Irgendwo dazwischen stehe ich zumindest. Leben bedeutet Leid. Ursprung des Leids ist Verlangen. Was für intelligente Sätze und wie schwer umzusetzen.

Die geneigte Leserschaft kann davon ausgehen, hier nun wieder regelmäßiger Einträge lesen können. Für alle, die es nicht abwarten können ... hier zwei Links :

Trefft mich als

Werwolf

oder

Vampir

Hierzu schreibe ich auch (sehr) bald mal was ausführlicheres!
Dieses Kapitel meines Lebens heißt: Alltagskram Technorati Tag

Freitag, 22. Juli 2005

Investitionen in die Zukunft

Ich war eben bei einem Bekannten um mir meine CDs abzuholen (immer wieder toll, wenn man seinen eigenen Sachen hinter rennen muß), da überraschte er mich mit dem Angebot, mich mit dem Auto zum Wall-Mart zu fahren. Zum Ausgleich ... sozusagen. Da ich mir wegen der Unfähigkeit der Agentur für Arbeit keine Monatskarte kaufen kann, war dies ein mehr als nettes Angebot. Schade nur, daß er mir das nicht vorher gesagt hatte ... so bleiben meine 47 Tüten mit Leergut halt noch im Keller. Hmmm ... ich werde sie einfach als Kapitalrücklage verwenden ... ab damit, in den Rentenfonds.

Zur Apotheke bin ich auch noch gegangen. Kopfschmerzen am Anfang des und über das Wochenende kann ich gar nicht gebrauchen. Dort hätte ich 3,11€ bezahlen müssen, da ich nur ein 20 Cent Stück und der Apotheken-Mensch nur 10 Cent hatte, wurde mir der eine Cent erlassen und so wandert dieser gleich mit in den Rentenfonds.

Bei der finanziellen Steigerung habe ich gleich mal etwas über die letzten Tage nachgedacht und komme zu dem Entschluß, daß ich diese wohl in Dänemark, Finnland, Japan oder Kanada verbringen werde. Hauptsache ist, man darf dort ein Zelt aufbauen. Hmmm ... damit fällt Japan dann wohl weg ... die haben kein Platz.

zwinker
Dieses Kapitel meines Lebens heißt: Alltagskram Technorati Tag

Hurtig, hurtig kommt zu Tisch!

norwegen fahne animiert

Auf WDR gibt es grad eine Doku über die Hurtigruten. Leider sind es keine Postschiffe mehr, die Passagiere mitnehmen, sondern Passagierschiffe, die auch ein wenig Fracht transportieren, aber die Natur verändert sich nicht. Eine 2.500 Meilen lange Rundreise (eine Seemeile entspricht 1,852 Kilometern) durch die gewaltige Natur Norwegens. Je weiter man nach Norden kommt, um so heller werden die Nächte. Ich fand Norwegen damals schon wunderschön, daß blaue Licht, die blaue Nacht, doch auf See habe ich diese Eindrücke noch nicht sammeln können.

Image hosted by Photobucket.com

Leider ist der Preis etwas heftig ... die Fahrt, die mich interessiert gibt es ab EUR 1.980,- p.P. (z.B. Jan., Feb., Nov., Dez.). Auch wenn im Preis die Anfahrt über Kiel nach Oslo per Fähre enthalten ist, so wie die Bahnfahrt von Oslo nach Bergen und von Trondheim nach Oslo, eine Hotelübernachtung in Oslo (inkl. Frühstück) und noch ein paar andere kleine Dinge.

Grad habe ich auf der Internetseite der Hurtigruten gesehen, daß es ab Oktober 2005 bis April 2006 spezielle Nostalgiefahrten gibt.

Image hosted by Photobucket.com
© av boka "Det nordenfjeldske DS 1857 - 1957",
R. Danielsen og O. Vedeld


Knarrende Hölzer und gemütliche Salons zaubern eine unvergleichlich stimmungsvolle Atmosphäre. Hier überzeugen original historische Details und das typisch familiäre Bordleben. Sicherlich werden auch Sie schnell Ihren ganz persönlichen Lieblingsplatz an Bord finden.

Image hosted by Photobucket.com

Oh ja ... das würde ich bestimmt!
Dieses Kapitel meines Lebens heißt: Hinterm Horizont Technorati Tag

Donnerstag, 21. Juli 2005

Mein Counter spricht

Heute wurde ich über den Suchbegriff
Anzahl der Tote bei Terroranschlag in England im Bus gefunden.

Muß ich jetzt doch über ein Impressum nachdenken, da hier immer mehr journalistische Inhalte verarbeitet werden? Hmm ... wer kennt sich da aus und kann die Antwort geben? Ich weiß, daß jedes Blog (nach der neuen Rechtsprechung) ein Impressum braucht, bin aber dagegen. Denke, daß die privaten Einträge auch privat bleiben sollten. Nur habe ich gelesen, daß journalistische Inhalte definitiv dazu verpflichten, ein Impressum zu haben und bei diesen Inhalten würde ich es auch einsehen. Wobei ich mir nicht wirklich einbilde, journalistisch tätig zu sein! zwinker

[edit]Wieso verweist Google eigentlich nicht direkt auf den Beitrag, der über den Suchbegriff gefunden wurde? Ich dachte twoday würde den permalink automatisch setzten? Wenn nicht: wo kann ich die dazugehörenden Einstellungen vornehmen?[/edit]
Dieses Kapitel meines Lebens heißt: Testbereich Technorati Tag

Bush Attentäter gefaßt

Vor ein paar Stunden habe ich grad den neuesten Eintrag auf der 23 Skidoo Seite eingetragen, schon wird der Täter gefaßt. Das Attentat auf Bush scheint also doch nicht angetäuscht worden zu sein, wieso sollten sie sonst so hinter dem Mann hinterher sein. Nun ja, jetzt hat er auch einen Polizisten getötet (Basler Zeitung), damit ist er wohl geliefert.

Es scheint naheliegend, daß die usofa das Attentat extra heruntergespielt haben. Wenn man den Präsidenten so leicht ermorden könnte, würde das amerikanische Sicherheitspaket zusammenbrechen.

Hatte man zuerst gesagt, daß es sich nur um eine Granatenattrappe handle (siehe Spiegel-Link auf der 23 Skidoo Seite), jetzt heißt es, daß der Zünder nicht funktionierte.
Dieses Kapitel meines Lebens heißt: Politisches Technorati Tag

Anschläge in London – Teil 2

Wieder Anschläge in London. Nur Euronews zeigt London – Augenzeugenberichte ... Phoenix zeigt ein Briefmarkengroßes Bildchen aus London und auf N-TV gibt es Forsa Umfragen zu den Neuwahlen ... über 70% seien dafür ... scheinbar stumpft das deutsche Fernsehen schnell ab.

Es scheint wieder Explosionen gegeben zu haben, nur diesmal viel kleinere. Um 14 Uhr wurden mehrere Bahnstationen geräumt.

london zwei

Die Polizei von London hat eben (15.30Uhr) vier Explosionen bestätigt, es ist nur nicht klar, ob die Bomben explodiert sind, oder nur die Zünder. Die Einstufung des Zwischenfalls, von Seiten der Polizei, ist aber nicht so hoch wie am 07.07.! Die Explosionen sollen alle viel kleiner gewesen sein. Es wurde kein Katastrophenalarm ausgelöst.

3 Explosionen in Bahnen und eine in einem Bus. Selbes Muster. Euronews spricht aber bisher nur von einem Verletzten.

Augenzeugenberichte: ein Mann soll in eine U-Bahn gelaufen sein, seinen Rucksack hingelegt haben und dann ist er schnell wieder raus gestürmt.
In einer U-Bahn soll es eine Schießerei gegeben haben.

Das Bahnnetz und der Verkehr auf der Straße ist wieder völlig stillgelegt.

Der Sender Sky zeigte Filmaufnahmen von einem abgestellten Doppeldeckerbus in der Hackney Road nahe Shoreditch mit zerstörten Fensterscheiben. Personen waren dort nicht zu sehen; die Straße war gesperrt.

Bei den Zwischenfällen gab es nach Aussage des Londoner Polizeichefs Leichtverletzte. In ein Krankenhaus im Stadtzentrum sind Sondereinheiten eingedrungen.

Quelle - ZDF

Der Verletzte, der im Krankenhaus gestellt wurde, soll einer der Attentäter sein. Unklar ist, ob er bei der Schießerei verletzt wurde, oder seine Bombe nicht richtig funktionierte.

Blair spricht gegen 16Uhr im Fernsehen.

Das ist ein heftiger Schlag auf die Psyche der Gesellschaft. Auch wenn die Schäden nicht so hoch sind, ist die Frage Wie konnte das passieren, wo wir doch erhöhte Sicherheitsvorkehrungen haben? Das ist für mich der wahre Terrorismus, bei allem Respekt vor den Toten, aber die Psyche wird durch diesen Terroranschlag angegriffen und ergriffen von Angst und Unsicherheit leben wir unsere Prinzipien der Demokratie und Freiheit nicht mehr aus. Politiker, die wir gewählt haben, beschneiden unsere Rechte und stellen es als Kampf gegen den Terrorismus da. Aber gegen die Terroristen bringt das überhaupt nichts. Die Freiheit, in der ich leben möchte, gibt es nicht mehr und das sehe ich als Sieg für die, die hinter diesen Aktionen stehen. Ich möchte für diese Freiheit kämpfen ... und schon verstehe ich diese Menschen und ihre Motive. Freiheitskämpfer oder Terroristen – reine Ansichtssache. Es gewinnen die, die diese Aktionen nutzen.


[edit]Die Londoner Polizei hat bei der Schießerei in der U-Bahn einen der mutmaßlichen Attentätern erschossen.
Der Standard.at & Tagesschau[/edit]
Dieses Kapitel meines Lebens heißt: Politisches Technorati Tag

23, Marburg und Friends

Wieso ist es jetzt schon wieder so spät? Geht ja gar nicht ... morgen früh um 8 Uhr muß ich wegen den Wohnungsbesichtigungen in Marburg telefonieren und die Termine festlegen. Der Stein rollt und läßt sich nicht mehr aufhalten. Nicht das ich das will ... das ist eine Warnung an die Möglichkeiten, die noch auf dem Weg liegen und sich denken: da funk ich dazwischen!
Ihr habt keine Chance!

Ich habe angefangen, meine 23 Skidoo Seite zu überarbeiten (neue Einträge, die ersten Links) ... richtig fertig ist sie aber noch nicht. Es fehlt eh noch einiges hier im Blog. Simpsons und YuGiOh Episodenguide, eigene Musik- und Filmkritiken und und und.
Morgen ist auch noch ein Tag, sagt mir mein Rücken und so gucke ich mir jetzt noch die beiden letzten Friends Episoden an. Ist irgendwie traurig, bald ist es auch in Deutschland vorbei. Die OV kenne ich eh, aber es ist doch wenigstens noch eine kleine Premiere und Nervenkitzel, daß erste Mal die synchronisierten Folgen auf Pro7 zu sehen. Frech finde ich, daß die letzte Originalkassette / DVD nur zwei Folgen enthält. Es fehlen so 2 Folgen in der letzten Staffel. Eine tolle Art, seinen Fans Auf Wiedersehen zu sagen und ein Wiedersehen ist gut möglich! Ein Spin-Off gibt es auch, aber ich gehe nicht weiter darauf ein. Die Spoiler-Links: Cast des Spin-Off, die erste Staffel und hier die restlichen Infos! müssen genügen. Das millionenschwere Blig-Bling, daß die Friends von ihren Produzenten zum Ende der Serie geschenkt bekamen, muß sich ja irgendwie finanzieren und 2 Folgen wegzulassen spart eine Menge Dollars. Dabei haben die nun echt genug an und mit den Friends verdient. Es ist eh extrem schade, daß die Serien, die ich sehr mag, fast immer ein Krampf-Ende haben. Alles muß so schön, so abgedreht wie nur irgend möglich sein und so wird dem Herzen der Serie, der Charaktere oft ein herber Schnitt versetzt. Ich glaube, daß es daran liegt, daß man auf der einen Seite alles toppen will, was bisher in der Serie geschehen ist (zusätzlich der Druck durch die TV-Sender, die eine Hammer Folge erwarten, damit sie noch einmal richtig Werbeeinnahmen verbuchen können) und dann gibt es die andere Seite, auf der man begreift, daß nun bald das Ende da ist und anstatt sich darüber zu freuen, daß ein Werk vollendet wird, kommen Existenzängste in die Arbeit. Geld genug sollten die Autoren haben, aber ihr Name wird nun nicht mehr über den Bildschirm flimmern (außer in den 100.000 Wiederholungen zwinker) und so verkrampft sich alles zu einem künstlichen und übertriebenen Ende.

Da wir grad bei TV-Serien sind:

Das letzte Mal gebeamt
James Doohan ist am Mittwoch im Alter von 85 Jahren gestorben


Nun ist aber Schluß ...

Gute Nacht und Guten Morgen
Hast Du keine Träume – hast Du keine Sorgen
Dieses Kapitel meines Lebens heißt: Nicht nur Zelluloid Technorati Tag

Blog Suchmaschine

 

.:.


in dem alle Einträge und Kommentare schnell zu finden sind

Druckfrisch

mano
yeaaah very nice.
ttt4 (Gast) - Fr, 7. Jul, 17:50
now play games
احدث الالعاب...
games (Gast) - Mi, 28. Jun, 21:47
games not been
العب االعاب...
al3ab (Gast) - Mi, 28. Jun, 21:43
thank you alot
In this time is the best one here :)
http://www.al3ab44.com/ (Gast) - Sa, 6. Aug, 19:23
thanl u
Die Simpsons werden jetzt die arabische Zensur durchlaufen...
cooking games (Gast) - Sa, 9. Apr, 20:26
thanl u
der aber nichts damit zu tun hat, da es die indische...
hanan (Gast) - Sa, 9. Apr, 20:25

Zählwerk

Online seit 4553 Tagen
Zuletzt aktualisiert: Fr, 7. Jul, 17:50

Archiv
Dezember 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 

November 2005
Oktober 2005
Juli 2005
Juni 2005

.:.



.:.

Image hosted by Photobucket.com

S M I² L E

.:.

Image hosted by Photobucket.com

.:.

Image hosted by Photobucket.com

.:.

Aus dunklen Zeiten,
zum blutigen Kampf,
in die goldene Freiheit.


.:.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Fußnote

kostenloser Counter


die legerin button

hula-zone



Download Opera



BlogHaus Blogger-Karte

b log

Blog Index ohne Kommentare

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Alltagskram
Hinterm Horizont
Liedtexte - Musik
Nicht nur Zelluloid
Politisches
Simpsons
Spiele
Tachi no michi
Testbereich
und mein Herz spricht
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren